Hagebau Auszubildenden Schulung

Großes Interesse zeigten Hagebau Auszubildende

Die Auszubildenden der Hagebauhändler Hotze Leese/Uchte, Thies Hoya/Verden und Altenburg Stadthagen haben sich am 01.03.2017 auf dem Gelände der Fa. Schlamann eingefunden, um sich mit den Produkten Kalksandstein und Lemga-Porenbeton vertraut zu machen.

Beim ersten theoretischen Part, unter Leitung von Hinrich Schulze, wurden allgemeine Grundbegriffe der verschiedenen Steine erläutert. Ebenso wurden auch Grundlagen zum Mauerwerk erläutert.

Nach kurzer Stärkung und Erklärung der Sicherheitshinweise, wurden die Bereiche Kalksandstein, der Mischturm, die Pressenhalle, die Sägehalle für Planelemente, sowie die Verpackungslinie durchlaufen. Anschließend wurde die Produktion von Porenbeton von seiner Entstehung bis zum fertigen Stein anhand der Fertigungslinie deutlich gemacht. Desweiteren auch die Wasseraufbereitungsanlage erklärt und der ersetzte Dampfkessel (in 2017 in Betrieb genommen) gezeigt.

Die angehenden Baustoffkaufleute hatten bis dahin nur auf dem Papier mit unseren Produkten zu tun und zeigten großes Interesse an der Herstellung der Steine.

(Fotos: Claus Meyer)


Schulung der Hagebau Auszubildenden
Schulung der Hagebau Auszubildenden