Neuer Dampfkessel

Mehr "Dampf" im Hause Schlamann

Ende Januar 2017 haben die Arbeiten zum Austausch des Dampfkessels begonnen.

Der alte Jumey Kessel (Leistung 10t bei 18bar Druck, Baujahr 1989) wurde durch einen neuen Viessmann Kessel (Leistung 14t bei 20bar Druck) ersetzt.

Durch den Einsatz des neuen Kessels ist mehr Wasserdampf zum Härten der Steine zur Verfügung. Dadurch können Leistungsspitzen, wenn beide Werke Dampf benötigen, besser abgepuffert werden. Hier ist der alte Dampfkessel in der Vergangenheit oft an seine Grenzen gestoßen.

(Fotos: Friedhelm Grote, Text: Claus Meyer)

Neuer Dampfkessel
Neuer Dampfkessel
Neuer Dampfkessel