„Bauen auf der Höhe der Zeit. Mit modernen Konzepten, nachhaltigen Baustoffen und Zusammenarbeit über alle Gewerke und Leistungen.“

Unternehmen

Unternehmen
Steine für nachhaltiges und
wertbeständiges Bauen

Kalksandstein und Porenbeton: Dafür steht der Name Schlamann seit Jahrzehnten. Die beiden Baustoffe stehen für einen modernen, nachhaltigen Massivbau, der sich individuellen Anforderungen genau anpasst. Hohe Tragfähigkeit und exzellenter Schallschutz beim Kalksandstein, hohe Wärmedämmung beim Porenbeton stehen in der Liste der positiven Eigenschaften weit oben.

In der Gesamtbilanz sorgt Schlamann für weitere Pluspunkte: Die nachhaltige und ökologisch verantwortliche Herstellung in modernsten Produktionsanlagen ist nicht nur für Bauherren ein wichtiges Argument, und die erstklassige Logistik mit eigenem Fahrzeugpark hält Baustellenabläufe schlank und reibungslos.


Ökologie / Nachhaltigkeit

Ökologie / Nachhaltigkeit

Natürliche Grundlagen für gutes Bauen und Wohnen

Die sehr gute ökologische Bilanz von Kalksandstein und Porenbeton ist das Ergebnis einer langen Liste von positiven Eigenschaften. Als rein mineralische Baustoffe enthalten sie zum Beispiel keine Schadstoffe, die in die Umgebungsluft abgegeben werden könnten. Beide sind daher eine hervorragende Basis für wohngesundes Bauen. Bei Schlamann verwenden wir umweltverträglich abgebaute regionale Rohstoffe, das bedeutet kurze Transportwege. Bei der Herstellung brauchen wir Hitze und Strom, und die gewinnen wir mit unseren eigenen Solar- und Windkraftanlagen. Ungefähr zwei Drittel unseres Bedarfs stellen wir so umweltfreundlich selber her. Auch als ausgesprochen langlebige und in ihren Anwendungsbereichen sehr gut belastbare Baustoffe mit besten bauphysikalischen Eigenschaften in Kategorien wie Brandschutz, Wärmespeicherung bzw. Wärmedämmung, Schallschutz und architektonische Flexibilität verdienen Porenbeton und Kalksandstein hervorragende Noten.


Produktion / Service

Produktion / Service

Die Qualität muss jederzeit stimmen

Auch die Produktionsanlagen und -verfahren für Baustoffe werden kontinuierlich weiterentwickelt. Umso wichtiger wird die Frage, ob und inwieweit ein Hersteller in seine Anlagen investiert. Die Qualität der Produkte, der Preis und nicht zuletzt der Ressourcenverbrauch, das heißt, die Auswirkungen auf die Umwelt hängen direkt von der eingesetzten Technik ab. Wir arbeiten mit automatisierten Hochleistungsanlagen, die sehr präzise und konstante Qualität liefern und die Energie effizient einsetzen. Konstante Qualität hat für uns auch in der Beratung und im Service Vorrang. 

Das klappt, weil wir sehr nahe an unseren Kunden und Partnern sind, weil wir die Entwicklungen auf dem Baustoffmarkt und die zunehmend technisierten Abläufe auf der Baustelle eng verfolgen – und weil wir mit allen reden. Die Vorstellung, ganz isoliert vom Planungs- und Baugeschehen als Hersteller einfach nur Mauersteine auf der Baustelle abzuliefern, finden wir überholt. Wir sind mit unseren Produkten ein integraler Bestandteil einer ganzen Wertschöpfungskette, und so verhalten wir uns auch: immer kooperativ.


Herkunft / Geschichte

Herkunft / Geschichte

DIe Basis für alles: Fast 50 Jahre Erfahrung

Mit der Produktion von Kalksandstein haben wir angefangen, als dieser Mitte der 1950er-Jahre gerade in großem Stil von Architekten und Bauherren entdeckt wurde. Schon nach fünf Jahren war die erste große Erweiterung der Produktionskapazität nötig, und nach Gustav Schlamann war die zweite Generation im Unternehmen, Gottfried und Horst Schlamann. Für unsere Kunden und Partner von heute sind solche Details natürlich nicht wichtig, das wissen wir. Wichtig ist, dass wir als einer der größten Kalksandsteinproduzenten im norddeutschen Raum, und seit Anfang der 1970er-Jahre auch als bedeutender Hersteller von Porenbeton, so viel Erfahrung gesammelt haben, wie es auf unserem Gebiet nur möglich ist. Diese Erfahrung ist für uns lebendiges Kapital, und wir nutzen sie intensiv. Nicht nur in der Herstellungstechnik, sondern auch in der Beratung, im Service und in der Logistik. Unsere Geschichte wird damit zu einem wichtigen Teil unserer Qualitätssicherung – und das finden wir auch gut so.


Karriere

Karriere

Disponent (m/w/d) gesucht:

Ihre schriftliche Bewerbung
senden Sie bitte an:

Schlamann KG Personalabteilung –
z.Hd. Frau Anke Pottratz
Am Kalksandsteinwerk 2
31608 Marklohe

(0 50 21) 97 98-0
E-Mail senden

Ihre Aufgaben:

  • Annahme und Verarbeitung von Transportaufträgen, Auftragsbearbeitung
  • Erfassen von Aufträgen im EDV-System, Klärung von Fragen
  • Überwachung Auslieferung
  • Abwicklung Abholer
  • Kommunikation und Abstimmung mit unseren Kunden
  • Tourenplanung
  • Erstellen von Speditionsabrechnungen
  • Bearbeitung der Fahrerdokumente

Ihr Profil:

  • Ausbildung zum Speditionskaufmann/-kauffrau u.ä.
  • Selbstständiges Erledigen administrativer Aufgaben
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Flexibilität
  • Hohes Maß an Eigenverantwortung und Verantwortungsbewusstsein
  • Sichere Beherrschung aller gängigen PC-Programme

Unser Angebot:

  • Gründliche Einarbeitung
  • Geregelte Arbeitszeiten
  • Gesicherter Arbeitsplatz
  • Angemessene Vergütung
  • Attraktive Zusatzleistungen
  • Kooperatives und angenehmes Betriebsklima

Produkte

Produkte
Solider Lastenträger oder
smarter Leichtbaustoff

Auch beim Bauen gilt: Es gibt nicht eine Lösung für alle Fälle. Im Geschossbau ist hohe Tragfähigkeit auch bei geringen Wandquerschnitten eine wichtige Anforderung. Kleinere Baukörper können leichter gebaut werden. Mit dem Bauentwurf fällt daher auch die Entscheidung für einen bestimmten Baustoff oder eine Baustoffkombination. Für manche Anwendungsfälle gibt es klare Prioritäten, bei anderen müssen die spezifischen Vorteile von Kalksandstein und Porenbeton gegeneinander abgewogen werden.

Porenbeton

Luft als wichtige Eigenschaft eines Baustoff?  LEMGA-Porenbeton von Schlamann ist zwar ein sogenannter Massivbaustoff, aber ein sehr leichter. Durch den hohen Porenanteil wirkt er besonders gut wärmedämmend – das heißt, Wände aus Porenbeton benötigen keine zusätzliche Dämmmaßnahmen. Außerdem ist er unbrennbar, bietet einen guten Schallschutz und ist vollständig schadstofffrei.

Die kompakte Produktpalette von LEMGA-Porenbeton deckt den gesamten Bereich von einfachen Wandflächen bis zur Ausführung von Anschlüssen und anderen konstruktiven Details ab. Die technischen Produktinformationen für die Porenbeton-Produkte stehen über die folgenden Links bereit; über den rechten Button können sie auch direkt heruntergeladen werden.

Kalksandstein

LEMGA-Kalksandstein bietet die typische hohe Festigkeit, den Schallschutz und die wärmespeichernden Eigenschaften von Kalksandstein in allen Formaten. LEMGA-Kalksandstein ist vollständig schadstofffrei und neutral. Sie werden nach den aktuellen Normen gefertigt und unterliegen ständigen Kontrollen im Werk und einer unabhängigen Fremdüberwachung.

Von tragenden Wänden bis zu Außenschalen deckt Schlamann alle Anwendungsbereiche in einem umfassenden Produktsortiment ab. Die technischen Produktinformationen für die Kalksandstein-Produkte stehen über die folgenden Links bereit; über den rechten Button können sie auch direkt heruntergeladen werden.

Service

Service
Gutes Bauen ist Teamwork. Und für Schlamann Ehrensache.

Als Hersteller von hochwertigen Baustoffen sind wir bei Schlamann Teil einer Kette von Leistungen und Gewerken, die aufeinander aufbauen und aufeinander angewiesen sind. Partnerschaftliche Beziehungen zum Fachhandwerk und zum Baustofffachhandel und direkte Zusammenarbeit spielen daher für uns eine wichtige Rolle.

Mit einer intensiv geschulten und praxiserfahrenen Mannschaft von Beratern unterstützen wir das Bauhandwerk in jeder Phase des Bauprojekts, von der Planungsphase über die Produktauswahl bis zur Baustellenlogistik und Fragen der Verarbeitung, zum Beispiel bei konkreten bautechnischen Detaillösungen.


Höchste Materialverfügbarkeit

Produktion

Bauen ist termingeschäft

Die meisten Störungen im Bauablauf hängen direkt mit dem Material zusammen. Mal liegt es an den benötigten Menge, mal an bestimmten erforderlichen Steinarten. Deren Fehlen führen zu Stillstandszeiten, die auch die Termine der nachfolgenden Gewerke in Frage stellen können. Gleichzeitig gibt es immer wieder Schwankungen in der Nachfrage von Bauleistungen. Bei kurzfristig auftretenden Auftragsspitzen sind Bauunternehmen, die auf Schlamann vertrauen, besonders gut gerüstet. Die hochmoderne Schlamann Anlagentechnik verfügen über Produktionsreserven, die deutlich über dem Normalbetrieb liegen. Denn nicht nur die Anlagentechnik ist auf neuestem Stand, sondern auch die automatisierte Mess- und Regeltechnik zur Steuerung dieser Produktionsanlagen. Kurz: Unabhängig von der saisonal geforderten  Nachfragemenge, erhalten Bauunternehmen immer die gewohnt hohe Schlamann-Qualität.



Zuverlässig an Ihrer seite

Team

Gemeinsam den bauhherrn überzeugen

Ob Architekten, Bauunternehmen, Baustoffhandel oder Hersteller: Für alle Baubeteiligten hängt der Erfolg immer vom selben Auftraggeber ab – dem privaten oder öffentlichen Bauherrn. Für Schlamann ist das der entscheidende Grund, einzig und allein auf das Ziel der Qualitätspartnerschaft zu setzen. Dieser Anspruch verlangt eine partnerschaftliche, regionale  Zusammenarbeit mit leistungsstarken Baustoffhändlern ebenso wie mit qualitätsbewussten Bauunternehmen. Unsere Aufgabe sehen wir darin, durch Termintreue, Lieferfähigkeit, Produktqualität und baubegleitende Beratung ein überzeugendes Gesamtpaket für die tagtägliche Baustellenarbeit bereitstellen zu können. So wie Sie es schon seit Jahrzehnten von uns kennen – klar, verlässlich und gradlinig. Und dieses  Erfolgsrezept wird auch in Zukunft für den gemeinsamen guten Ruf beim Bauherrn und Investor sorgen.



Mit Brief und siegel

Analyse

Ein guter Name verpflichtet

Mauerwerk als Verbund aus Mauersteinen und Mörtel ist zu gut 85% das tragende Element im Hochbau. Die verwendeten Baustoffe erfordern vom Hersteller ein großes bautechnisches Know-how, da es um elementare Anforderungen im Rohbau geht. Denn nach seiner Erstellung ist das Mauerwerk oft der Träger für weitere Bauteilschichten wie Anstrich-, Putz- und Wärmedämmm-Verbundsysteme. Schlamann Steine werden nach den aktuellsten DIN- und EN-Normen/Zulassungen hergestellt. Die Güteüberwachung besteht aus der werkseigenen Produktionskontrolle im hauseigenen Labor und einer durch anerkannte Überwachungs- und Zertifizierungsstellen durchgeführten Fremdüberwachung.    

News

News
Einblicke und Ausblicke in ein
attraktives Berufs- und Arbeitsfeld

Was wir bei Schlamann leisten können, zeigt sich in den konkreten Projekten, die wir jeden Tag intern oder zusammen mit unseren Partnern aus dem qualifizierten Bauhandwerk und dem Baustofffachhandel abwickeln. Außerdem bieten wir Schulungen in der Aus- und Weiterbildung des Fachhandwerks an und bringen unser Know-how in Einrichtungen für die berufliche Bildung mit ein.

Wir zeigen gerne, wie sich das moderne Baugeschehen aus unserer Sicht entwickelt und wo Schlamann dabei steht. Und natürlich auch, was für ein attraktives und vielseitiges Arbeitsfeld der moderne Massivbau ist. Sie finden hier regelmäßig neue Berichte aus unserer Welt.

Mehr Information

Info / Wissen

Info / Wissen
Dokumente, Tools und technische Hintergrundinformationen auf neuestem Stand

Kataloge, Datenblätter, Zertifikate, elektronische Kalkulationshelfer – jetzt wird es technisch. Bauen ist ein exaktes Handwerk, Bauphysik ist eine exakte Wissenschaft, und dazu gehören Daten, Fakten und Berechnungen. Wir haben hier zusammengestellt, was in Sachen Kalksandstein und Porenbeton dazu nötig ist, angefangen bei unseren Lieferkatalogen und den technischen Daten unserer Produkte. Außerdem finden Sie hier Links zu Hintergrundinformationen und technischen Regelwerken, die von Fachverbänden der Baustoffbranche zusammengestellt und ständig aktualisiert werden.

Lieferprogramm / Preisliste


Weitere informationen


bundesverband_porenbeton

Bundesverband Porenbeton

Architekten und alle bauausführenden Fachleute, die mit Porenbeton planen und arbeiten, finden auf der Website des Verbandes umfangreiche und stets aktualisierte Informationen, Planungs- und Berechnungshilfen. .

Weitere Informationen



bundesverband_kalksandstein

Bundesverband Kalksandstein

Architekten und alle bauausführenden Fachleute, die mit Kalksandstein planen und arbeiten, finden auf der Website des Verbandes umfangreiche und stets aktualisierte Informationen, Planungs- und Berechnungshilfen.

Weitere Informationen


Kontakt / Ansprechpartner


CHRISTIAN HÄRTEL
Disposition

0 50 21 / 97 98 20
E-Mail


SILKE ANDERMANN
Disposition

0 50 21 / 97 98 44
E-Mail


ANDREAS MEYER
Disposition Planelemente

0 50 21 / 97 98 13
E-Mail


CLAUDIA WIECZOREK
Disposition Planelemente

0 50 21 / 97 98 19
E-Mail


REGINA KAUFFELDT
Rechnungsabwicklung

0 50 21 / 97 98 22 
E-Mail


THOMAS DAMBÖCK
Vertriebsleitung

0 50 21 / 97 98 0
E-Mail


PETER HUELKE
Beratung und Verkauf

0162 / 242 22 43
E-Mail


CLAUS MEYER
Beratung und Verkauf

0162 / 242 22 11

E-Mail


PATRICK NOLL
Beratung und Verkauf

0152 / 22 53 70 04
E-Mail


OLAF NIEBUHR
Beratung und Verkauf

0162 / 242 22 10
E-Mail


DETLEF REICH
Beratung und Verkauf

0162 / 242 22 46
E-Mail


HINRICH SCHULZE
Technische Beratung

0 41 61 / 74 33 60
0171 / 211 84 19
E-Mail


FRIEDHELM GROTE
Betriebsleitung

0 50 21 / 97 98 38
0162 / 242 22 45
E-Mail


HEIKO KIRCHHOFF
Betriebsleitung

0 50 21 / 97 98 35
0 162 / 242 22 42
E-Mail


SVEN DYLUS
Leitung Qualitätsmanagement

0 50 21 / 97 98 17
0152 / 22 53 70 01
E-Mail


ALEXANDER ROOR
Buchhaltung

0 50 21 / 97 98 11
E-Mail





Schlamann KG

Schlamann KG

Am Kalksandsteinwerk 2 
31608 Marklohe, OT Lemke

+49 5021 97 98 0E-Mail senden

© OpenStreetMap contributors

Diese Webseite verwendet Cookies
Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Datenschutzinformationen